Entwicklung Begleiten - Der IfB-Lerngang

Der Aufbaulerngang

Der Aufbaulerngang besteht aus fünf intensiven Wochenendseminaren, in denen die Themenvielfalt der individuellen Entwicklungsbegleitung umfassend behandelt wird.

Insgesamt sieben sehr erfahrene ReferentInnen begleiten Dich auf dieser Lernreise, und bieten Dir neben viel Information und ihrem großen Schatz an persönlicher Erfahrung auch viel Gelegenheit zur individuellen Auseinandersetzung mit den jeweiligen Themenfeldern.

Der Aufbaulerngang wendet sich an Menschen, die sich als Eltern oder Pädagogen intensiv mit der achtsamen Begleitung selbstbestimmter Entwicklungsprozesse auseinander setzen möchten.

Hier bekommst Du wertvolles Wissen, erprobtes Know-How, und viele Anknüpfungspunkte an Deine persönliche Situation.


Inhalte Aufbau 1:

Inhalte Aufbau 2:

  • Liebe ohne Bedingung
  • Beziehung
  • Das freie Spiel - wie Menschen lernen
  • Schwangerschaft und Geburt
  • Frühe Prägungen
  • Vorbereitete Umgebung
  • Wahrnehmung
  • Die freie Bewegung
  • Sprache und Schrift
  • Die sensomotorische Phase

Inhalte Aufbau 3:

Inhalte Aufbau 4:

  • Lebensprozesse
  • Selbstbestimmung und Ersatzhandlungen
  • Unsere Sprache
  • Lernen in der Auseinandersetzung
    mit der Welt
  • Die präoperationale Phase
  • Freiheit, Grenzen, Schutz
  • Lernen mit strukturiertem Material
  • Mathematik
  • Die konkret-operationale Phase

Inhalte Aufbau 5:

  • Emotionale Prozesse
  • Konfliktbegleitung
  • Soziales Lernen
  • Gruppenprozesse
  • Die formal-operationale Phase

ReferentInnen:


Gabriele Maria Bergmann:
Leitung des non-direktiven Kindergartens Telfs (1991), Trainerin und Beraterin für Persönlichkeitsentfaltung, Erwachsenenbildung, Begleitung von Schulen und Kindergärten, Essentielle Gestaltarbeit, Achtsamkeit, Gewaltfreie Kommunikation.



Maria Pöcksteiner:
25 Jahre Begleiterin in der Lernwerkstatt Pottenbrunn; Mutter von 3 erwachsenen Töchtern, Großmutter. Nichtdirektive Pädagogik (Wild), Montessoriausbildung, Gewaltfreie Kommunikation, Neue Autorität.



Mag. Antonia Stängl:
Studium der Erziehungswissenschaften, seit 10 Jahren Spielraumbegleiterin und Elternbildnerin mit Schwerpunkt Kleinkindpädagogik (Pikler), lernende Mutter von 2 Töchtern und 2 Söhnen, seit 20 Jahren Teil der LWS Pottenbrunn, NLP, Systemische Aufstellungsarbeit. www.antoniastaengl.at



Doris Gruber:
Mitbegründerin des Storchennestes im Mittelburgenland; Leiterin der Storchennestschule seit 1995; Mutter von 5 Kinder; über 15 J. regelmäßiger Erfahrungsaustausch mit Rebeca und Mauricio Wild; Montessoriausbildung; Naturführerausbildung LFI Stmk.



Martina Hull:
Mutter von 3 Kindern, Kleinkindpädagogin, seit 2002 Betreuerin im Storchennest, Montessoridiplom für Kinderhaus und Schule, intensive Auseinandersetzung mit den Ideen u. Erfahrungen von M.u R. Wild und Besuch ihres Wohnprojekts "León Dormido" in Ecuador (2007), Elternbegleitung u. Referentin für Erwachsenenbildung (VHS).



Theo Feldner:

Seit über 20 Jahren Begleiter in freien Schulen und Kindergarten. Seit 2000 in der Lernwerkstatt Pottenbrunn tätig, zur Zeit auch als pädagogischer Leiter. Großes Intersesse an Mathematik, Entwickler von neuen Lernmatererialien, Seminarleiter seit über 10 Jahren. www.matheomatik.at



Norbert Feldner:
Gründer (2002) und Schulleiter der Schulwerkstatt Osttirol; naturverbundener Vater von 3 Kindern; Diplomarbeit über Rebeca und Mauricio Wild (Studium der Religionspädagogik), Kinderbuchautor.



Termine und Dauer:

Aufbaulerngang 2018/19:

Aufbaumodul 1: 19.-21.Oktober 2018
Aufbaumodul 2: 23.-25.November 2018
Aufbaumodul 3: 25.-27.-Jänner 2019
Aufbaumodul 4: 22.-24.Februar 2019
Aufbaumodul 5: 22.-24.März 2019


Jeweils Fr, 18:00 Uhr bis So, 12:00 Uhr



Veranstaltungsort:

Lernwerkstatt im Wasserschloss
3140 Pottenbrunn
Josef-Trauttmansdorff-Str. 10
www.lernwerkstatt.at
Routenplaner


Seminarzeiten:

jeweils Fr 18:00 - 21:00
Sa 9:00 - 12:00 und 14:00 - 17:00
So 9:00 - 12:00

Kosten und Teilnehmer:

Euro 250,- pro Modul, per Einziehungsauftrag eine Woche vor dem Termin
Euro 1.125,- für den ganzen Aufbaulerngang, zahlbar vor dem Beginn des ersten Moduls.
Maximal 22 Teilnehmer-innen


Teilnahmebedingungen:

IfB-Teilnahmebedingungen
IfB-Teilnahmebedingungen als pdf-Download


Anmeldung:

Achtung: Der Aufbaulehrgang ist nur buchbar, wenn Du die Grundlagenmodule besucht hast!

Der Aufbaulerngang ist nur als Ganzes buchbar. Solltest Du bei einem Termin verhindert sein, kannst Du dieses Modul im nächsten Zyklus nachholen.

Bitte melde Dich mit unserem Online-Formular unter folgendem Link an:
Online-Anmeldung - IfB-Aufbaulerngang 2018/19


Kontakt:

E-Mail:

Tel: +43 (0)680 5005190 (Bürozeiten: Di-Do, 8:00 bis 12:00 Uhr)